Aufrufe: 3

Ein Leuchtturm für das Aper Tief
Leuchtturm

Eine eigentlich sehr schöne Idee des Apener Ortsbürgervereins OBV wird vorläufig wohl nur ein Plan bleiben. Berichten zufolge sollte an der Ostseite des Hafenbeckens ein kleiner Leuchtturm entstehen, der u.a. auch an die frühere Bedeutung dieses Gewässers erinnern sollte, als hier in Apen auch die Flussschifffahrt noch eine wichtige Rolle spielte. Im Genehmigungsverfahren für den Bau eines solchen ca. vier Meter hohen Miniatur-Leuchtturms gibt es derzeit aber eine bürokratisch anmutende Hürde, die erst noch überwunden werden muss. Das Niedersächsische Landesamt für Denkmalschutz verweigert sich diesem Projekt u.a. mit dem Hinweis, dass es keine geschichtlichen Belege dafür gäbe, dass an dem Aper Hafenbecken irgendwann ein Leuchtturm gestanden hätte.